CeBIT 2012

Wie in jedem Jahr, so stellt auch am 6. März die CeBIT 2012 wieder die bedeutsamste Kongress Messe dar, die sich bislang auf dem Sektor der ITK Branche etabliert hat.

Kaum ein anderer Standort ist so traditionell und so eng mit der CeBIT 2012 verbunden wie die Stadt Hannover. Die CeBIT 2012 ist für den 06. bis 10. März 2012 geplant und die Vorbereitungen laufen schon auf Hochtouren. In einer Zeit von 9.00 Uhr bis 18.00 stehen die einzelnen imposanten Messestände der CeBIT 2012 allen deutschen und ausländischen Besuchern zur Verfügung.

Die CeBIT stellt auch in diesem Jahr überaus innovative Lösungen und einzelne Konzepte für Unternehmen und private Nutzer dar, die eng mit der ITK-Technologie verbunden sind. Insbesondere die branchenspezifischen Entwicklungen auf dem Computer-, Elektronik- und Internetsektor sowie im Bereich der Informationstechnik stehen nach wie vor im Vordergrund.

Die CeBIT 2012 basiert auf verschiedenen Informationsebenen, die zu vier Plattformen zusammengefasst werden. Unter den Bezeichnungen „CeBIT pro“, „CeBIT lab“, „CeBIT life“ und „CeBIT gov“ können die Gäste der CeBIT 2012 sich gut orientieren und zielgruppengerecht ihre bevorzugten Informations- und Ausstellungsstände finden. Dies ist ein enormer Vorteil, sorgt diese Einteilung doch für ein schnelles und zeitsparendes, direktes Auffinden der gesuchten Interessenzonen. Außerdem bildet dies eine kluge Grundlage, damit sich Anbieter und Nachfrager besser aufeinander abstimmen und zueinander finden können.

Die hauptsächlichen Themen, zu welchen die Messestände und Informationseinheiten der CeBIT gestaltet werden, umfassen die Kernprobleme der digitalen Kommunikation, die IT-und Telekommunikation, digitale Medien und die sogenannten Consumer Elektronics.

Schreibe einen Kommentar