Lexmark All-In-One Drucker

Lexmark kündigt mit Pinnacle einen neuen All-In-One Drucker mit Internet-fähigem Touchscreen an

Dietzenbach, 25. Mai 2010 – Lexmark erweitert seine aktuelle Tintenstrahl All-In-One Serie um den Pinnacle Pro901.

Der Pinnacle ist wie die anderen Drucker der Professional Serie konzipiert, um mittelständische Unternehmen (SMBs) dabei zu unterstützen, ihre Produktivität rund um dokumentennahe Prozesse im Büro zu erhöhen. Der Pinnacle ist ein vollwertiges 4-in1-Gerät, das druckt, faxt, scannt und kopiert. Das Internet-fähige , einfach zu bedienende Touchscreen-Bedienpanel verfügt über eine Benutzeroberfläche, die individuell an die jeweiligen Anforderungen angepasst werden kann.

„Die Einführung des Pinnacle nutzt das Momentum und baut auf dem Erfolg auf, den Lexmark mit seinen vielfach ausgezeichneten All-In-One Touchscreen-Druckern erzielt hat. Mit dem Pinnacle haben wir jetzt noch ein weiteres Modell herausgebracht, das es unseren Kunden ermöglicht, mehr als nur zu drucken“, sagt Paul Rooke, Executive Vice-President Lexmark und President der Lexmark Imaging Solutions Division.

„Wir wissen von unseren Kunden, dass die Kosten für Verbrauchsmaterialien ein wunder Punkt für sie sind. Die Kombination aus der fünf Euro Tintenpatrone und der einfachen Bedienung sowie der Funktionalität des Touchscreen-Bedienpanels des Pinnacle hilft unseren Kunden, ihre Effizienz zu steigern und dabei gleichzeitig Zeit und Geld zu sparen“, fügt Rooke hinzu.

Der neue Pinnacle All-In-One Drucker von Lexmark unterstützt professionelle Anwender dabei, Zeit und Geld zu sparen:

• Lexmark bietet für den Pinnacle eine schwarze Tintenpatrone an, die fünf Euro kostet und mehr als 500 Seiten druckt – damit liegen die Druckkosten bei einem Cent pro Schwarzweißseite
• die One-Touch SmartSolutions erhöhen die Produktivität
• die komfortable Garantie von fünf Jahren sorgt für echte Investitionssicherheit

Der Pinnacle Pro901 kann mit den Lexmark SmartSolutions erweitert werden. SmartSolutions sind kleine Applikationen, die helfen, Routine-Aufgaben im Büro zu automatisieren. Die anpassbaren „One-Touch-Lösungen“ können direkt auf der Website individuell konfiguriert und automatisch auf den All-In-One Druckern installiert werden. Dort erscheinen sie in Form von grafischen Icons und können über das Touchscreen-Bedienpanel ausgeführt werden („One-Touch“).
Damit müssen häufig verwendete komplexe Druck-, Scan- und Faxaufgaben nicht mehr jedesmal mühsam über Menüeinstellungen am Gerät konfiguriert werden. Mit einem Fingertip können sie immer wieder direkt und schnell aufgerufen werden, nachdem die Jobs einmal bequem über das SmartSolution Center angelegt wurden.

Der Lexmark Pinnacle Pro901 ist zudem mit WLAN-n und Ethernetkonnektivität, einem automatischen Dokumenteneinzug, einer integrierten Duplexeinheit und einer Visitenkarten-Scansoftware ausgestattet und kann optional um eine zweite 150 Blatt Papierkassette erweitert werden.
Der neue AIO-Drucker ist ab sofort zum Preis von 319 Euro im Fachhandel erhältlich. Mehr Informationen zu der Professional Serie und der Home Office Serie von Lexmark finden Sie unter www.lexmark.de.

Die SmartSolutions stehen kostenfrei auf der Website https://smartsolutions.lexmark.com zum Download bereit und lassen sich außerdem auf den Touchscreen Modellen Interact, Prestige und Platinum installieren.

Mehr Informationen zu den SmartSolutions befinden sich außerdem auf YouTube.
Unter dem Link http://www.youtube.com/watch?v=NdCycuOSNyA veranschaulicht ein Demo-Video die „Scan to Evernote“-Funktion.

Kontakt:
Lexmark Deutschland GmbH
Norbert Neumann
Max-Planck-Str. 12
63128 Dietzenbach
Tel.: 06074 488-155
Fax: 06074 488-394
E-Mail: norbert.neumann@lexmark.de

Lexmark International Inc. (NYSE: LXK) bietet Unternehmen aller Größenordnungen ein vielfältiges Angebot an Druckern, Drucklösungen und Services, die Anwender dabei unterstützen, die Produktivität zu steigern. Lexmark verkaufte im Jahr 2009 Produkte in über 150 Ländern und erzielte einen Umsatz von fast 4 Mrd. USD.

Weitere Informationen dazu, wie man mit Lexmark effizienter arbeiten kann, finden Sie im Internet unter www.lexmark.de.

Autor / Kontakt:
Lewis PR
Herr Sebastian Vonderau
60329 Frankfurt am Main
Fon: 069-3085 5852
Fax: 069-3085 5100
URL: http://www.lewispr.com

Schreibe einen Kommentar