Notebook – der neue Citrix® XenClient™

Vereinigung von Privatem und Beruflichem auf ein und demselben Notebook – der neue Citrix® XenClient™
PUETZ Consulting GmbH lädt zum TRUCK-STOPPS @ PUETZ 2010 ein

Aschaffenburg, 24. August 2010: Die erfolgreiche Veranstaltungsreihe TRUCK-STOPPS @ PUETZ 2010 geht in Osnabrück am 21. September 2010 in die dritte Runde. Die große Resonanz auf die Veranstaltungsreihe der PUETZ Consulting GmbH bestätigt das große Interesse an den verschiedenen Möglichkeiten der Citrix®-Lösungen.

Citrix® ist vielen ein Begriff. Doch was steckt hinter dem neuen Produkt Citrix® XenClient™? Was und wie viel bringt das wirklich für mein Unternehmen? Die PUETZ Consulting GmbH aus Aschaffenburg, langjähriger Citrix® Gold Solution Advisor, wurde häufig mit derlei Fragen und Unsicherheiten konfrontiert und beschloss dem Abhilfe zu schaffen und einen anderen Weg der Aufklärung zu beschreiten. Die Idee war geboren: Veranstaltungen zu bestimmten Themen, Lösungsansätzen und Einsatzmöglichkeiten anbieten – in entspannter Atmosphäre, direkt vor Ort, direkt am Menschen.

„Die Komplexität der gesamten Citrix®-Lösungen wirken für viele Unternehmen erst einmal verwirrend“, so Till Puetz, Geschäftsführer der PUETZ Consulting GmbH. „Durch die anwendungsbezogene und praxisorientierte Ausrichtung der Veranstaltungen auf bestimmte Themen – und das direkt vor Ort – fühlen sich viele Kunden und Interessenten mehr bei ihren täglichen Anwendungsproblemen verstanden.“

Nächster Stopp: Osnabrück und XenClient

Beim nächsten TRUCK-STOPPS @ PUETZ 2010 in Osnabrück, am 21. September 2010, werden die Lösungsansätze und Einsatzmöglichkeiten zum Produkt XenClient erörtert. Unternehmen werden dadurch unterstützt, die für sie optimale Virtualisierungslösung zu finden.

Unter dem Motto „virtuelle Desktops für den mobilen Einsatz“ verspricht Citrix® mit dem neuen Client-Hypervisor eine sichere, flexible und leistungsstarke Desktop-Virtualisierung für Laptop-Anwender.

Der Nutzen des Produktes XenClients im Arbeitsalltag ist kurz erklärt: Man kann mit einem Laptop auf das Unternehmensnetzwerk zugreifen und damit wie gewohnt arbeiten (auch offline) und parallel dazu auf dem gleichen Laptop die private Umgebung verwenden. Betriebssysteme, Programme, persönliche Einstellungen – alles ist getrennt voneinander und doch auf ein und demselben Laptop vorhanden.
Bereits seit Mai 2010 steht die Software als Release Candidate Citrix® XenClient™ Express auf der Citrix®-Webseite zum Download bereit.

Der technische Hintergrund:
Herkömmliche Hypervisor werden auf einem Betriebssystem aufgesetzt. XenClient hingegen ermöglicht, dass auf einem Laptop parallel mehrere virtuelle Maschinen (VM) direkt auf der Hardware laufen können (sogenannte BareMetal-Architektur). Hierdurch wird eine größtmögliche Sicherheit und Isolierung der einzelnen VMs in Verbindung mit gleichzeitig bester Performance erzielt.

Die Themen:
Die Veranstaltung beleuchtet die komplette Bandbreite: Angefangen von der generellen Funktionsweise bis hin zur Integration des XenClients. Spezielle Einsatzmöglichkeiten und Lösungsszenarien bieten den Teilnehmern einen echten Praxisbezug.

Das Seminar findet am 21. September 2010 von 08.30 Uhr bis 16.30 Uhr im Citrix® Truck auf dem Parkplatz der Firma Wilhelm Koch GmbH in Osnabrück statt und ist – nach vorheriger Anmeldung – kostenlos.

Weitere Informationen und eine Anmeldemöglichkeit zur gesamten Veranstaltungsreihe finden Sie unter: http://www.puetz-consulting.com/truck-stopps

PUETZ Consulting wurde 2001 als Einzelunternehmen gegründet und ist langjähriger Citrix® Gold Solution Advisor. Heute beschäftigt die PUETZ Consulting GmbH mehrere System-Engineers und Consultants und bildet darüber hinaus zum Fachinformatiker Systemintegration aus.

An den Standorten Aschaffenburg, Karlsruhe, München, Luzern (CH) und Moskau (RUS) wird mit Citrix®-Lösungen selbst das Prinzip des flexiblen Arbeitsplatzes gelebt.

Hohes technisches Wissen und ein großes organisatorisches Verständnis sind die Grundlagen der Arbeit von PUETZ Consulting GmbH. Das Portfolio reicht von Lösungen für einzelne Nutzer bis zu standortübergreifenden Konzepten für Großunternehmen. Unabhängig davon, ob es um die Optimierung einzelner Prozesse, der Einführung von Virtualisierungstechnologien oder dem Outtasking einzelner Aufgaben geht, ist das Ziel, dem Kunden die beste Lösung zu erarbeiten.

Autor / Kontakt:
PUETZ Consulting GmbH
Frau Katja Siebert
Aschaffenburg
Fon: +49 6021 44985-0
Fax: +49 6021 44985-99
URL: http://www.puetz-consulting.com

Schreibe einen Kommentar