Suchmaschinenmarketing

Das Suchmaschinenmarketing sollte nicht mit der Suchmaschinenoptimierung verwechselt werden, denn es sind zwei verschiedene Dinge. Es lässt sich beides hervorragend miteinander kombinieren, aber das eine ersetzt das andere nicht. Es ist einfach aber effektiv, denn diese Art von Werbung bringt eine Internetseite schnell zum Erfolg.

Internet Marketing

Während es bei der Suchmaschinenoptimierung (SEO) um besseres Ranking in den SERPs (SERPs ist die englische Abkürzung für Search Engine Result Pages, im Deutschen versteht man darunter so etwas wie Suchmaschinen Resultate bzw. Suchmaschinen Ergebnisseiten) mit entsprechenden Suchworten geht, dreht sich bei der SEM alles eher um die Werbung. Sprich hier wird mit gekauften Werbeeinblendungen gearbeitet.

Linkziel (URL)

Linkziel (URL)

Dazu werden passende Werbepartner (Google AWords) gesucht, welche dann gegen einen bestimmten monatlichen oder jährlichen Betrag (oder CPC Cost per Click) Werbung schalten. Einfacher gesagt, bei dem SEM geht es darum Webseiten zu finden, dessen Inhaber bereit sind, auf der Webseite Werbung für andere Internetpräsenzen zu schalten. Schaut sich jemand die Internetseite an, findet er den eingeblendeten Werbebanner vielleicht interessant und klickt rauf. So gelangt er dann zu der beworbenen Webseite.

SEO-united.de – Die Webseite SEO-united.de bietet Webseitenbetreibern viele nützliche Informationen rund um das Thema Suchmaschinenoptimierung. Neben einem Online-Tutorial, einer Tool-Sammlung und einer Agentur-Suche, findet man im News-Bereich der Seite auch die wichtigsten Meldungen anderer SEO-Blogs.