Freisprechsystem Parrot SK4000 verschafft Motorradfahrern kabellose Freiheit am Steuer

Bestens gerüstet für den Sommerurlaub auf zwei Rädern
Das Bluetooth-Freisprechsystem Parrot SK4000 verschafft Motorradfahrern kabellose Freiheit am Steuer – mit verbesserter Fernbedienung und Software.

München, 19.Mai 2009 – Der Sommer rückt näher, und die Wege zum Urlaubsort sind oftmals lang. Parrot, Spezialist für kabellose Geräte rund um die Mobiltelefonie, ermöglicht mit dem Bluetooth®-Freisprechsystem Parrot SK4000 Motorradfahrern während der Reise sowohl zu telefonieren als auch Musik vom Handy oder Radio zu hören.

Das Parrot SK4000 ist speziell für Krafträder designt und kann durch ein flexibles Mikrofon und eine verstellbare Halterung einfach an jedes Motorrad und jeden Motorroller angepasst werden. Für kabellose Telefongespräche bleibt das Handy in der Jacken- oder Motorradtasche, denn das Freisprechsystem verbindet sich automatisch via Bluetooth mit dem Mobiltelefon. Die integrierte Parrot-Technologie gewährleistet eine automatische Synchronisation mit dem Handy-Adressbuch inklusive Updates bei jeder Verbindung. Per Spracheingabe erkennt das Freisprechsystem die jeweils anzurufende Person und auch die Suche nach Kontakten ist dank der Sprachausgabe (Text to Speech) angenehm einfach. Selbst die Anwahl ist per Sprachbefehl zu steuern.

Bei Telefonen mit dem Bluetooth-Profil A2DP ist sogar Stereo-Musik kabellos auf das Headset übertragbar. Ferner verfügt das Parrot SK4000 über ein UKW-Radio mit RDS und einen Analogeingang für den Anschluss von zum Beispiel MP3-Playern. Mit einem Klinkenstecker oder dem mitgelieferten USB-Kabel lassen sich fast sämtliche Musikquellen mit der Freisprechanlage verbinden.
Alle Funktionen sind über die kabellose, an das Lenkrad zu klemmende Fernbedienung steuerbar. Über diese können beispielsweise während des Radiohörens die Sender angewählt werden. Zur Bestätigung spricht das Parrot SK4000 die Stationsnamen.

Das Parrot SK4000 bietet eine Nutzungsdauer von über 10 Stunden und ist damit auch auf längeren Fahrten der ideale Begleiter.

Verbesserte Ausstattung

Parrot hat sowohl Hardware- als auch Softwarekomponenten des SK4000 weiterentwickelt und verbessert: So ist die mitgelieferte Fernbedienung nun noch robuster und leichter zu bedienen. Darüber hinaus wurde das akustische Feedback auf Eingaben verbessert: Ein Klick auf die Fernbedienung und ein dezentes Bestätigungssignal ertönt.

Die neue Softwareversion 1.15 des Freisprechsystems erleichtert unter anderem die Kompatibilität mit verschiedenen Navigationssystemen für Motorräder. Als neues Zubehör bietet Parrot das Schwanenhals-Mikrofon mit einer zusätzlichen Länge von sechs Zentimetern. Dieses bietet sich insbesondere für Integral- und Modularhelme an.

Die Parrot SK4000 – die Bluetooth-Freisprechanlage für Motorräder und Roller – ist im Handel zu einem UVP von 169 EUR inkl. MwSt. verfügbar.
Dieser Text steht Ihnen zur freien Verfügung. Produktbilder sind auf Anfrage oder im Internet verfügbar. Wir bitten um die Zusendung eines Belegexemplars.

Parrot GmbH
parrot@markengold.de
Leopoldstr. 254 80807 München

Autor / Kontakt:
markengold PR GmbH
Herr Christian Schindler
Berlin
Fon: +49 – 30 – 219 159 – 60
URL: http://www.markengold.de

Schreibe einen Kommentar