Motorräder Quads Elektro Bikes der Mototorradprofis

BTSPowerbike nimmt OSET Bikes ins Portfolio auf
OSET Bikes bei BTSPowerbike
Eine echte Alternative zu Cross – Motorrädern und Quads sind die OSET Elektro-Bikes der Mototorradprofis von BTS Powerbike aus dem österreichischen Dornbirn (Voralberg).

Unter btspowerbike.com stehen die unterschiedlichsten Modelle aller zur Auswahl. Dabei reicht die Modellauswahl vom Motorroller für den flügge werdenden Nachwuchs bis hin zu extrem sportlichen Geländemaschinen für den härtesten Einsatz oder Wettkämpfe. Hier nehmen die OSET Elektro-Bikes eine Sonderstellung ein. Die umweltfreundlichen Bikes bringen bei der ersten Begegnung natürlich die Augen der kleinen (und oft auch der größeren) Besucher der Webseite zum Leuchten, denn sie sind mehr als nur ein herkömmliches Motorrad oder ein einfaches Sportgerät.

Continue reading

Konkurrenz für den klassischen Motorroller

Konkurrenz für den klassischen Motorroller

Fahrrad fahren viele. Auch Motorroller sind aus dem Stadtbild nicht wegzudenken. Wer jedoch auffallen will, besorgt sich das mit Muskelkraft betriebene Elektro-Krad eROCKIT. Dabei handelt es sich um ein in Berlin entwickeltes Hybrid-Gefährt. Das Internetportal www.auto.de hat die Maschine genauer unter die Lupe genommen.

Mit dem eROCKIT kommen die Entwickler der Forderung nach, gerade im Stadtverkehr kein schädliches Kohlenstoffdioxid zu produzieren. Stattdessen betreibt der Fahrer den Elektromotor des Zweirades, indem er kräftig in die Pedale tritt. Dieses Konzept wird nicht wenige Hersteller auf der Internationalen Automobil Ausstellung in Frankfurt aufhorchen lassen.

Continue reading

Neuer Elektroroller

Neuer Elektroroller GECO2 aus deutscher Produktion bietet Qualität Made in Germany
Pünktlich zur Rollersaison 2009 geht ein Elektroroller aus deutscher Produktion an den Markt. Durch Verwendung hochwertiger Bauteile und die enge Zusammenarbeit mit deutschen Zulieferern, setzt der GECO2 neue Maßstäbe. Eine eigene Steuerelektronik, Ladetechnik eines namhaften deutschen Unternehmens und die TÜV geprüfte Produktion garantieren die Qualität des GECO2. Wie alle Modelle der GECO Serie verfügt auch der GECO2 über die Rekuperation. Als Rekuperation wird die Rückgewinnung von bereits verbrauchter Energie bezeichnet. Dies geschieht bei den GECO Elektro-Motorrollern, da im Schiebebetrieb wie z. B. beim Bergabfahren elektrische Energie erzeugt und in den Batterien gespeichert wird. Dadurch verlängert sich die Lebensdauer der Batterien und der Roller ist besonders umweltfreundlich und extrem sparsam.

Continue reading

Motorroller: Power aus der Steckdose

Motorroller: Power aus der Steckdose

Die aktuell im Handel befindliche Ausgabe der Zeitschrift rollerJournal steht wieder ganz im Zeichen der bei den Lesern beliebten Produkttests. Allen voran werden Elektroroller präsentiert, die in Zeiten steigender Energiepreise immer beliebter werden.

Elektroroller gibt es schon länger, doch erst jetzt werden sie ausgereifter und populärer. Das Magazin stellt in der derzeit im Handel erhältlichen Ausgabe mit zehn Typen die gängigsten Modelle vor und erläutert deren Vor- und Nachteile. Zu den von der Redaktion darüber hinaus getesteten „konventionellen“ Modellen zählen u.a. die Honda SW400T, die aufgrund ihrer luxuriösen und eleganten Ausstattung ein Fahrzeug für den anspruchsvollen Rollerfahrer darstellt. Möglichst effektive Protektoren gegen Fahrtwind und Wetter zählen bei diesem Modell zu den Highlights. Im direkten Vergleich zueinander traten im Redaktionstest die Modelle Honda SH 300i und Sym Citycom 300i gegeneinander an, beide sind ideale Alltagsgefährten, die gerade im dichten Stadtverkehr gut voran kommen. Auch der Yamaha TMAX, der als Pionier unter den Sport-Scootern zählt, und der TGB Bullet 45 wurden einem Test unterzogen.

Continue reading