Neuer Elektroroller

Neuer Elektroroller GECO2 aus deutscher Produktion bietet Qualität Made in Germany
Pünktlich zur Rollersaison 2009 geht ein Elektroroller aus deutscher Produktion an den Markt. Durch Verwendung hochwertiger Bauteile und die enge Zusammenarbeit mit deutschen Zulieferern, setzt der GECO2 neue Maßstäbe. Eine eigene Steuerelektronik, Ladetechnik eines namhaften deutschen Unternehmens und die TÜV geprüfte Produktion garantieren die Qualität des GECO2. Wie alle Modelle der GECO Serie verfügt auch der GECO2 über die Rekuperation. Als Rekuperation wird die Rückgewinnung von bereits verbrauchter Energie bezeichnet. Dies geschieht bei den GECO Elektro-Motorrollern, da im Schiebebetrieb wie z. B. beim Bergabfahren elektrische Energie erzeugt und in den Batterien gespeichert wird. Dadurch verlängert sich die Lebensdauer der Batterien und der Roller ist besonders umweltfreundlich und extrem sparsam.


Der kraftvolle 2000 Watt Radnabenmotor beschleunigt den GECO2 in 5 Sekunden auf 30 km/h und auch eine Steigung von 15% bewältigt er problemlos. Gemäß deutscher Vorschrift für die 50 ccm Klasse wird die Geschwindigkeit auf 45 km/h gedrosselt.
Ausnehmend große Beinfreiheit und eine perfekt abgestimmte Federung machen diesen Elektro-Motorroller auch für große Fahrer zu einem angenehmen Begleiter.
Übersichtlich angeordnete Instrumente und eine LED-Batterieanzeige informieren den Fahrer optimal.
Die Batterien, angeordnet im Fußbereich, verhelfen dem GECO2 zu einem extrem tiefen Schwerpunkt. Eine ausnehmend gute Kurven- und Straßenlage sind die Folge. Durch eine Klappe können die Batterien problemlos entnommen werden. So ist auch bei Bedarf ein späterer Wechsel zu Lithium-Batterien einfach möglich. Weitere Informationen erhält man auf
www.geco-scooter.de.
Autor / Kontakt:
Ulrich Sommer
Herr Ulrich Sommer
48727 Billerbeck
Fon: 0731-9215241
URL: http://www.geco-scooter.de

Schreibe einen Kommentar