Das Mofa ist out – Es lebe der Mofaroller

Das typische Mofa, wie sich mancher von uns noch daran erinnern kann, hatte ein besonderes äußerliches Merkmal, es hatte Pedale. Diese dienten dazu, das Mofa zu starten und als Fußstützen. In den sechzigern und siebziger Jahre war es eines der beliebtesten Fortbewegungsmittel bei den Jugendlichen. Es machte den Fahrer flexibel, hatte eine gute Federung und war bequem zu fahren. Doch nach und nach ist es von den Straßen verschwunden. Heute sieht man sie gar nicht mehr. Sie sind out. Und auch wieder nicht.

Seit der Renaissance der Motorroller gibt es sie wieder, die Mofas, nur mit dem Unterschied, dass man es ihnen heute nicht mehr ansieht.

Continue reading